Volle Fahrt in Richtung Bus Führerschein: Mit der Fahrschule Rettig zum Führerschein Klasse D & DE

Einmal im Bus wirklich ganz vorn sitzen: Für viele Menschen ein Kindheitstraum. Egal ob Sie im Fernbus die Straßen Europas kennen lernen oder im Linienbus Menschen sicher von A nach B fahren möchten: Wir bringen Sie ans Ziel Ihrer Träume! Als eine der größten Fahrschulen in Deutschland bieten wir vom Zweiradführerschein über PKW bis hin zum LKW und Bus Führerschein alles, was das Herz begehrt. Verlassen Sie sich beim Führerschein Klasse D auf die Profis: Wir sind an mehreren Standorten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz für Sie da!

Unsere professionellen und erfahrenen Fahrlehrer und Dozenten vermitteln Ihnen das nötige Fachwissen sowie das fahrerische Können, um die Bus Führerschein Prüfung mit Bravour zu bestehen und den Führerschein Klasse D möglichst schnell in den Händen zu halten.

Sie haben allgemeine Fragen zum Führerschein Klasse D oder DE, sind auf der Suche nach grundlegenden Informationen zum Bus Führerschein oder interessieren sich für unsere umfangreichen Serviceleistungen? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser praktisches Chat-Programm. Selbstverständlich können Sie sich auch in eine unserer Filialen persönlich beraten lassen.

Niederkassel - KARL-HASS-STRASSE

Adresse:Karl-Hass-Str. 32, 53859 Niederkassel
Telefon:02208 / 9198078
Email:info@kfa-rettig.de

Zur Filiale

Langenfeld

Adresse:Schneiderstr. 63, 40764 Langenfeld
Telefon:02173 / 208 96 50
Email:langenfeld@kfa-rettig.de

Zur Filiale

Köln - Holweide

Adresse:Berg. Gladbacher Str. 408-412, 51067 Köln
Telefon:0221 / 962 655 81
Email:koeln@kfa-rettig.de

Zur Filiale

Brühl

Adresse:Hamburger Str.14a, 50321 Brühl
Telefon:02232 150 5002
Email:bruehl@kfa-rettig.de

Zur Filiale


Bildungsgutschein 

Sie besitzen bereits einen Bildungsgutschein oder möchten einen erhalten?

mehr


Bildungsangebote

Hier gelangen Sie zu unseren geförderten Bildungsangeboten

mehr 


Führerschein Klasse D & DE: Wissenswertes zum Thema Bus Führerschein

Bis zu 18 Meter lang und mehrere Hundert PS stark: Ein Bus ist eine wahre Meisterleistung der Ingenieurskunst. Allein schon die Ausmaße des Busses sowie dessen Technik stellen ganz andere Anforderungen an den Lenker als ein normaler PKW. Durch die Beförderung von Personen tragen Sie außerdem eine größere Verantwortung und sehen sich vor verschiedene Herausforderungen gestellt, die es zu meistern gilt. Doch keine Angst: Unsere kompetenten Fahrlehrer bringen Sie sicher ans Ziel!

Voraussetzungen für den Führerschein Klasse D
Bevor Sie mit der Bus Führerschein Ausbildung beginnen können, gibt es allerdings einige Grundvoraussetzungen, die erfüllt sein müssen um den Führerschein Klasse D zu erhalten. Einerseits müssen Sie bereits im Besitz eines PKW Führerscheins (Klasse B) sein und andererseits müssen Sie einen Nachweis für Ihre Eignung vorlegen: Das kann in Form eines betriebs- bzw. arbeitsmedizinischen Gutachtens oder über eine Bescheinigung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) erfolgen. Sind diese Grundvoraussetzungen erfüllt, kann es losgehen! 

Bus Führerschein Klasse D – Die wichtigsten Fakten

Der Führerschein Klasse D erlaubt es Ihnen, Kraftomnibusse sowie Kraftfahrzeuge zur Beförderung von mehr als 8 Personen zu lenken. Außerdem ist das Mitführen eines Anhängers mit einem Gesamtgewicht von bis zu 750 Kilogramm gestattet. Für größere bzw. schwerere Anhänger brauchen Sie den Führerschein Klasse DE. 

  • Mindestalter:                   24 Jahre
  • Voraussetzungen:           Klasse B
  • Befristung:                       5 Jahre
  • Anhänger:                        bis zu 750 Kg 

Hinsichtlich des Mindestalters existieren zahlreiche Ausnahmen, die es sogar ermöglichen, den Führerschein Klasse D mit 18 Jahren zu machen: 

  • 23 Jahre: Nach beschleunigter Grundqualifikation
  • 21 Jahre: Nach Grundqualifikation und einer umfangreichen Prüfung bei der IHK (Beschränkung auf Linienverkehr: Max. 50 Km Linienlänge)
  • 20 Jahre: Während oder nach der Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb
  • 18 Jahre: Während oder nach der Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder zur Fachkraft im Fahrbetrieb (Beschränkung auf Linienverkehr: Max. 50 km Linienlänge)

Bus Führerschein Klasse DE – Der Busführerschien im Überblick

Das E beim Bus Führerschein der Klasse DE steht für den Anhänger, der mit dieser Fahrlizenz ein Gesamtgewicht von 750 Kilogramm übersteigen darf. Für den Führerschein Klasse DE gibt es allerdings eine Grundvoraussetzung: Sie müssen bereits im Besitz der Klasse D sein. 

  • Mindestalter:                   24 Jahre
  • Voraussetzungen:           Klasse D
  • Befristung:                       5 Jahre
  • Anhänger:                        mehr als 750 Kg

Ebenso wie beim „normalen“ Bus Führerschein gibt es auch beim Führerschein Klasse DE die Möglichkeit, die Fahrlizenz bereits mit 18 Jahren zu erhalten. Die Vorgaben bleiben dieselben.

Sowohl beim Führerschein Klasse D als auch beim Führerschein Klasse DE erfolgt eine befristete Erteilung: Alle 5 Jahre müssen Sie eine ärztliche Untersuchung für Ihre Tauglichkeit sowie ein augenärztliches Gutachten vorlegen. Ab dem 50. Lebensjahr sind Sie bei der Verlängerung zusätzlich verpflichtet, ein betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder eine MPU einzureichen. 

Führerschein Klasse D: Dank attraktiver Finanzierungsmöglichkeiten ist der Bus Führerschein für jeden machbar

Mit einem Bildungsgutschein zum Bus Führerschein

Sie haben von der Bundesagentur für Arbeit einen Bildungsgutschein für die Aus- oder Weiterbildung zum Berufskraftfahrer erhalten? Prima: Bei uns können Sie Ihren Bildungsgutschein einlösen! Als eine der größten Fahrschulgruppen Deutschlands erfüllen unsere zertifizierten Ausbildungszentren für Busse alle notwendigen gesetzlichen Kriterien, um als anerkannte Bildungsstätte zu agieren. Wir haben die nötige Qualifizierung und bilden Sie gerne aus. 

Attraktive Sonderkonditionen & Führerschein Finanzierung Plus

Für den Führerschein Klasse D oder DE stellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen. Profitieren Sie dabei von unseren Ermäßigungen bei Mehrfachanmeldungen sowie den Sonderkonditionen für Firmen! Auch für Privatpersonen halten wir Einiges bereit: Mit unserer attraktiven Führerschein-Finanzierung Plus mit flexiblem Kreditrahmen und kleinen Monatsraten steht dem Bus Führerschein nichts mehr im Weg!

Fahrschule Rettig: Ihr Partner auf dem Weg zum Führerschein Klasse D

Mit 130 Angestellten und 50 Fahrlehrern an 16 Standorten zählt die Fahrschule Rettig zu den größten Fahrschulgruppen in ganz Deutschland. Neben normalem Zweirad und PKW-Führerschein bieten wir unseren Kunden auch die Möglichkeit, den LKW oder Bus Führerschein zu machen. Nicht umsonst sind wir unter anderem regionaler Marktführer für die Berufskraftfahrer-Ausbildung. 

Bei offenen Fragen können Sie sich gerne telefonisch bei Ihrer lokalen Filiale melden. Unsere freundlichen Servicemitarbeiter beantworten Ihnen all Ihre Fragen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite: Ganz egal ob bei allgemeinen Fragen zum Bus Führerschein, bei Formalitäten zur Anmeldung oder hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten.