Aufbauseminar für Führerschein Anfänger: Mit dem Aufbauseminar der Fahrschule Rettig erneute Delikte vermeiden

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger ab 199€

Sie haben den Führerschein bestanden, sind aber in der Probezeit auffällig geworden und müssen nun an einem Aufbauseminar für Führerschein Anfänger teilnehmen? Dann bieten wir Ihnen bei Ihrer lokalen Fahrschule Rettig genau das. Entscheiden Sie sich für die Experten und lassen Sie sich mit gut geplanten Kursen von unseren Erfahrenen Fahrlehrern unterstützen.

Ein Aufbauseminar für Fahranfänger mit Rettig:  Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Wissen aufzufrischen und schnell wieder sicher unterwegs zu sein.  

Wir bieten an unseren Fahrschulstandorten regelmäßige Termine für die Nachschulung für Fahranfänger an. Wählen Sie einfach den Termin aus, der Ihnen am besten passt – die nachfolgenden Sitzungen für das Aufbauseminar für Führerschein Delikte werden individuell festgelegt.

JETZT KURS WÄHLEN UND ANMELDEN

Aufbauseminar Führerschein: Wann ist ein ASF für Führerschein Anfänger notwendig? 

Während der Probezeit werden Verkehrsverstöße in drei Kategorien aufgeteilt: A-Verstöße, B-Verstöße und Verwarnungen. Während letztere bis auf Bußgelder keinerlei Konsequenzen nach sich ziehen, ist nach einem A-Verstoß oder zwei B-Verstößen bereits ein Aufbauseminar für Fahranfänger notwendig. Zudem verlängert sich Ihre Probezeit von zwei auf vier Jahre.

Wie läuft das ASF für Führerschein Delikte der Fahrschule Rettig ab?

Ein Aufbauseminar für Führerschein Anfänger besteht aus vier 135-minütigen Gruppensitzungen sowie einer halbstündigen Fahrprobe. Der erste Termin ist von uns vorgegeben, während wir den Rest individuell mit den Kursteilnehmern abstimmen. So gestalten wir dieses unfreiwillige Seminar so angenehm und flexibel wie möglich. 

Auf unserer Homepage finden Sie die jeweiligen Termine und Standorte, sodass Sie sich direkt online anmelden können. Die Gesamtkosten des Seminars belaufen sich dabei immer auf 249€. Achtung: Mega-Angebot in Düren - jetzt nur 199€!

Achtung!
Dieses Seminar gilt nicht für 
Drogen- und Alkoholdelikte!

JETZT KURS WÄHLEN UND ANMELDEN:

Gruppe Art Ort Termin Details / Anmeldung
Art Ort
PKW ASF-Kurs Wuppertal 10.01.2019
PKW ASF-Kurs Solingen 03.01.2019
PKW ASF-Kurs Neuwied 13.12.2018
PKW ASF-Kurs Neuwied 10.01.2019
PKW ASF-Kurs Bonn Bertha-von-Suttner-Platz 04.01.2019
PKW ASF-Kurs Siegburg 11.01.2019
PKW ASF-Kurs Köln Barbarossaplatz 13.12.2018
PKW ASF-Kurs Düren 04.01.2019
PKW ASF-Kurs Köln Mülheim 10.01.2019
PKW ASF-Kurs Zündorf 14.01.2019
PKW ASF-Kurs Koblenz 24.01.2019

Nachhaltig lernen mit unserem Aufbauseminar für Fahranfänger: Die Ziele in unserem Aufbauseminar für Führerschein Delikte

Ein Aufbauseminar für Fahranfänger soll Ihnen dabei helfen, Ihr Fahrverhalten zu hinterfragen und nachhaltig zu verändern. Nur, wenn Sie selber genau verstehen, welche Fehler Sie gemacht haben, können Sie diese auch in Zukunft erfolgreich vermeiden. Dafür setzen wir Ihnen unterschiedliche Ziele, die Ihnen die dafür notwenige Unterstützung bieten: 

  • Ergründen von Ursachen für Regelverstöße und Unfallursachen: Während des ASF für Führerschein Anfänger lernen Sie, Regelverstöße und Unfälle zu vermeiden, indem Sie einen genaueren Blick auf die Ursachen dafür werfen. Gewohnheiten und Werte, die beispielsweise von Familienmitgliedern oder Freunden übernommen werden, spielen dabei unter anderem eine große Rolle. Wir von der Fahrschule Rettig demonstrieren Ihnen, dass vorsichtiges und rücksichtsvolles Fahren besser ist als ein riskanter Fahrstil.
  • Den eigenen Fahrstil analysieren lernen: Welche Faktoren beeinflussen Ihren Fahrstil und wie können diese für eine vorsichtigere Fahrweise genutzt werden? Lernen Sie in unserem Aufbauseminar für Fahranfänger, wie Sie Führerscheindelikte vermeiden und zu Sicherheit des Straßenverkehrs beitragen. 
  • Die Fähigkeit entwickeln, Erlebtes zu analysieren: Unsere professionellen Mitarbeiter zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Verhalten auch in Zukunft hinterfragen und einordnen. Analysieren Sie Erlebtes, um vorausschauender zu fahren und Ihren Führerschein nicht weiter zu gefährden.

Im Idealfall vermeiden Sie die Notwendigkeit eines Aufbauseminares. Sollte der Fall jedoch schon eingetreten sind, ist die Fahrschule Rettig Ihr erfahrener Ansprechpartner. Wir gehen professionell mit Ihrer Situation um und legen Wert darauf, die individuellen Ursachen zu erkennen und zu beheben.

Sie haben noch Fragen zu dem ASF für Führerschein Anfänger? Dann wenden Sie sich telefonisch an den jeweiligen Standort oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Auch im praktischen Live-Chat helfen wir Ihnen gerne weiter.

Mit unserem Aufbauseminar Führerschein Delikte zukünftig vermeiden: Die Fahrschule Rettig ist Ihr professioneller Ansprechpartner

Mit 16 Standorten, über 50 Fahrlehrern und 130 Angestellten sind wir eine der größten Fahrschulen Deutschlands. Langjährige Erfahrung und Professionalität, ohne dabei den Spaß am Fahren zu vergessen, gehören zu den wichtigsten Eigenschaften der Fahrschule Rettig. So bringen wir nicht nur unzählige Fahranfänger erfolgreich zum Führerschein, sondern unterstützen Sie auch danach: Beispielsweise mit unserem Aufbauseminar für Führerschein Anfänger. 

Als erfahrene Fahrschule überzeugen wir mit zahlreichen Vorteilen, von denen Sie auch bei einem Aufbauseminar für Fahranfänger profitieren: 

  • Amtlich anerkannte Seminarausbildungsstätte mit 24 Jahren Seminarerfahrung: Mit der Fahrschule Rettig setzen Sie auf einen seriösen, erfahrenen Anbieter für Aufbauseminare und vieles mehr.
  • Garantierte Kurstermine: Ihr gebuchter Kurs findet garantiert immer statt – ganz egal, wie gering die Teilnehmerzahl ist. So haben Sie die Möglichkeit, das Aufbauseminar für Fahranfänger so schnell wie möglich zu absolvieren.
  • Flexible Termingestaltung: Besonders als Arbeitnehmer ist es nicht immer leicht, Seminare mit festen Terminen wahrzunehmen. Deshalb legen wir die Seminartermine immer gemeinsam mit den Teilnehmenden fest. Flexibilität ist für uns besonders wichtig. 
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis: Unser Aufbauseminar für Führerschein Anfänger kostet 249€ - in diesem Preis sind unsere intensive Betreuung, sowie die Fahrprobe enthalten, sodass keine weiteren Kosten auf Sie zukommen.

Sie müssen kein ASF für Führerschein Anfänger absolvieren, sondern möchten Ihren Führerschein machen? Dann ist die Fahrschule Rettig selbstverständlich ebenfalls Ihr Ansprechpartner. Wir bieten Ihnen neben der klassischen Ausbildung auch eine Ferienfahrschule, Intensivtrainings und den Führerschein in zwei Wochen an!